Noch können wir das

Wenn man, wie ich, für den CCCS Öffentlichkeitsarbeit macht, findet man sich regelmäßig in der Presse wieder. So auch anlässlich des 33c3 auf heute.de. Gut, ich war zwar nicht auf dem Congress und erinnere mich auch nicht, mich je zu diesem Thema geäußert zu haben, aber es hätte schlimmer kommen können. :-)

Drei Dinge

“Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen:
Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus.
Man kann intelligent und Nazi sein.
Dann ist man nicht anständig.
Man kann anständig und Nazi sein.
Dann ist man nicht intelligent.
Und man kann anständig und intelligent sein.
Dann ist man kein Nazi.”

Gerhard Bronner

Klimawandel

Deutschland um 1900...

WhatsApp-Zwang

Wenn man nicht aus dem Fenster springt wenn alle anderen es auch tun, steht man manchmal alleine da.

Project Apollo Archive’s albums

Das Foto-Archiv der Apollo Projekts bei Flickr.

FAQ für Besorgte Bürger

Die häufigsten Fragen und Antworten (FAQ) für alle, die Angst vor Ausländern, Flüchtlingen und so weiter haben und nicht recht wissen, wen sie frage sollen.

Zensurumgehung auf dem Campingplatz

Ausgangssituation

Ich bin gerade auf einem Campingplatz auf dem es kostenloses WLAN gibt. Laptop habe ich bewusst keinen mit genommen, ich will schließlich abschalten. Ein Android-Smartphone (CyanogenMod 12; Android 5.0.2) muss reichen. Ich nutzte das Smartphone auch zum Download von Podcasts.

Problem

Das WLAN ist gefiltert. Zuerst viel mir das auf, als ich eine neue Folge Logbuch Netzpolitik runter laden wollte. AntennaPod bricht den Download-Versuch nach ca. 3 Minuten und 1% Fortschritt ab. Ich dachte zuerst an eine schlechte WLAN-Verbindung, aber dem war nicht so. Aus dem PlayStore lassen sich App-Updates von mehreren 100 MB problemlos downloaden. Der Filter dreht mir also beim Download von großen Dateien den Hahn zu.